FANDOM


Hobbits sind eine der vier spielbaren Rassen in HdRO. Sie sind klein und meist rundlich, tragen, jedenfalls in den Filmen und Büchern, keine Bärte und keine Schuhe. Hobbits sind ein sehr friedliches, freundliches, fröhliches und ruhiges Volk. Sie haben keinerlei magische Fähigkeiten, sind allerdings leicht zu übersehen, können schnell und leise verschwinden und werden manchmal über 100 Jahre alt.

AllgemeinesBearbeiten

Verfügbare Klassen:

Anfangsregion:

Intro:

RasseninfoBearbeiten

"Die Hobbits, die am glücklichsten sind, wenn sie ihr einfaches Leben mit sechs üppigen Mahlzeiten am Tag genießen können, sind entschieden und verlässlich, wenn Taten gefragt werden."

"Die in den grünen Bergen des Auenlandes und ländlichen Ortschaften des Breelandes ansässigen Hobbits sind einfache Leute, denen Essen und Spaß über alles gehen. Doch selbst im sanftmütigsten Hobbit lodert ein Funke des Mutes, der nur darauf wartet, entfacht zu werden."

CharakteristikaBearbeiten

Geringe Größe:

  • Verringerte Macht - Hobbits sind körperlich nicht so stark wie andere Völker
  • - 7 Macht

Robust wie ein Hobbit:

  • Verbesserung: Vitalität - Hobbits sind bemerkenswert robust
  • + 15 Vitalität

Schnelle Erholung:

  • Verbesserung: Moralregeneration außerhalb des Kampfes - Hobbits erholen sich schneller von Anstrengungen als andere Völker
  • + 60 Moralregeneration außerhalb des Kampfes

Tapfer wie ein Hobbit:

  • Verbesserung: Furchtresistenz - der zögerliche Mut der Hobbit-Rasse
  • + 1 Furchtresistenz

Verderbtheit widerstehen:

  • Verbesserung: Schadensreduzierung gegen Schatten - Hobbits verfügen über eine größere Widerstandskraft gegen Versuchungen
  • + 1 Schadensreduzierung gegen Schatten

VölkerBearbeiten

FalbhäuteBearbeiten

Kunde: Die Falbhäute lieben die Bäume und den Wald. Sie waren die ersten Hobbits, die ins Auenland kamen. Haut und Haare sind bei ihnen generell heller, und sie sind auch größer gewachsen und schlanker.

Namensgebung: Hobbit-Männer vom Volke der Falbhäute haben für gewöhnlich aristokratische Namen. Typische Namen sind etwa Meriadoc, Odovacar und Paladin.

HarfüßeBearbeiten

Kunde: Die Harfüße sind die mutigsten Höhlenbewohner und waren die Ersten, die gen Westen nach Eriador zogen. Ihre Haut ist für gewöhnlich dunkler als die ihrer Vettern, und sie sind kleiner und zierlicher.

Namensgebung: Hobbit-Männer vom Volke der Harfüße haben üblicherweise sehr einfache Namen, die auf 'o' enden. Typische Vornamen sind etwa Balbo, Bilbo, Bungo, Drogo, Falco, Fosco, Frodo, Largo, Longo, Lotho, Mungo, Odo, Polo und Ponto.

StarrenBearbeiten

Kunde: Die Starren waren die letzten Hobbits, die ins Auenland kamen. Sie siedelten sich im östlichen Marschland an, das als Bruch bekannt wurde. Im Allgemeinen neigen sie dazu, schwerer und dicker als ihre Vettern zu sein.

Namensgebung: Hobbit-Männer vom Volke der Starren haben entweder simple Namen, die auf 'o' enden, oder aristokratische, die aus dem Fränkischen oder Gotischen stammen. Typische Vornamen wären etwa Balbo, Drogo, Falco, Fredegar, Largo, Marmadoc, Mungo, Odo, Polo, Roderic oder Wilkomm.

Bekannte VertreterBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.