FANDOM


Zwerge

Herkunft: Erschaffen wurden die Zwerge von Vala Aule, einem Meisterschmied. Dies geschah noch bevor die Elben das Land betraten, jedoch schliefen die Zwerge unter der Erde und wurden erst durch die Ankunft der Elben geweckt.

Startgebiet: Die Zwerge starten ihr Abenteuer in den Blauen Bergen (Ered Luin).

Spielbare Klassen: Zwerge können den Weg des Waffenmeisters, des Jägers, des Wächters, des Runenbewahrers oder des Barden beschreiten.

Zwergische Namen: Zwerge bevorzugen einfache, nordisch anmutende Namen die meist mit D-, F-, G-, H-, K-,  L-, M-, N-, R-, T-, und W- oder gepaarten Konsonanten wie Dr-, Dw-, Fl-, GL-, Th- oder Thr- beginnen und oft auf     -ori, -oin,-iIli, -alin, -orin-, -osi, -imli oder -ormur enden. Natürlich gibt es auch Zwerge mit exotischen oder komplexeren Namen wie "Skorgrím" oder "Einskaldir".

Nationalitäten:

  • Das blaue Gebirge: Ered Luin, einst gab es dort zwei große Zwergenkönigreiche. Es ist auch die Zufluchtsstätte von Thraín und Thorin Eichenschilds Angehörigen, wo sich niederließen, nachdem Smaug der Drache sie aus dem Einsamen Berg vertrieben hatte.
  • Die eisernen Berge: Erbaut von den Zwergen als Zuflucht vor den Frostdrachen und Heimstätte von Darín Eisenfuß, König unter dem Berg und Verwandter von Thorin Eichenschild.
  • Der einsame Berg: Erebor, wo Smaug sich einnistete, bevor Thorin seinen rechtmäßigen Besitz für sich und sein Volk zurück forderte. Nun regiert hier Darín Eisenfuß als König unter dem Berg.
  • Das graue Gebirge: Ered Mithrin, mit dem Gundabadberg, wo Durin der Unsterbliche, ältester Urvater der Zwerge, erwacht sein soll, kurz nach dem Erwachen der Elben. Die Zwerge kehrten erst nach dem Tod der Drachen an diesen Ort zurück.
  • Das weiße Gebirge: Ered Nimrais, die südwestlichen Hallen der weißen Berge grenzen an die Ländereien von Andrast. Obwohl das Reich weit von den Zentralen Gebirgen entfernt liegt, hat das Gerücht der Schwurbrecher ihm einen zweifelhaften Ruf eingebracht


Eigenschaften: Zwerge sind körperlich nur wenig größer als Hobbits. Ihre Lebensspanne beträgt im Durchschnitt 250 Jahre. Trotz ihrer Körpergröße sind sie zäh wie Orkleder. Kälte oder Hitze machen ihnen so gut wie nichts aus. Sie sind wahre Meister im Bergbau, Schmiedekunst und Steinmetzarbeiten aller Art. Zudem besitzen sie einen starken, stolzen und unabhängigen Geist und einen unbrechbaren Willen. Zwerge sind verrückt nach allem, was glänzt und/oder wertvoll erscheint. Die Gier nach mehr Reichtum ließ sie immer größere und tiefere Stollen in die Erde treiben. Am Beispiel von Moria erkennt man, dass dies nicht immer gut ausgeht. Zudem sind Zwerge recht stur und nachtragend.


Stärken: 

  • Zähigkeit: 'Verbesserte Macht und Vitalität, verbesserte allgemeine Schadensminderung
  • + 15 auf Macht
  • + 10 auf Vitalität
  • + 1 auf Allgemeine Schadensminderung
  • Unermüdlich im Kampf: 'Bonus für die Moral- und Kraftregeneration im Kampf, Abzug für die Moral- und Kraftregeneration außerhalb des Kampfes.
  • + 0,5 auf Moralregeneration während Kampf
  • + 0,5 auf Kraftregeneration während Kampf
  • '-  '1 Moralregeneration außerhalb des Kampfes 
  • -  0,5 Kraftregeneration außerhalb des Kampfes 


Schwächen:

  • Verlorenes Königreich der Zwerge: Verschlechterte Bestimmung - Die Zeit der Zwerge in Mittelerde geht langsam zu Ende.
  • -  8 Bestimmung
  • Untersetzt: Verringerte Beweglichkeit - Zwerge sind von Natur aus weniger beweglich als die anderen Rassen.
  • -  8 Beweglichkeit 

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.